Angebote zu "Phänomen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Phänomen Traumhochzeit
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen Traumhochzeit ab 49 € als Taschenbuch: Bemerkungen zur evangelischen Theologie und empirischen Wirklichkeit der Ehe und kirchlichen Trauung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
REC - Video als mediales Phänomen
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Video ist überall: In Videotheken stapeln sich die Spielfilme und mit dem Camcorder werden die schönsten Urlaubserinnerungen, das Jubiläum oder die Traumhochzeit gebannt. Webcams übertragen Kaffeemaschinen, Dokumentarisches und Inszeniertes ins Internet. Wir selbst werden täglich zu Protagonisten der Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen. In diesem Band setzen sich international und interdisziplinär arbeitende Medienwissenschaftler mit der gesamten Spanne des medialen Phänomens Video auseinander: Mit der Liebe zu ihrer eigenen Videosammlung, mit der Unmöglichkeit der eigenen Fachdisziplin ohne die Erfindung des Videorecorders, mit der fliegenden Tüte im Oscar-prämierten Film "American Beauty", mit dem Einsatz von Video im Fremdsprachenunterricht, mit dem Laienfilm, mit der Videoüberwachung und mit der Geschichte der Apparate. Video wird in seiner gesamten kulturellen, philosophischen und zeitgeschichtlichen Bandbreite vorgestellt. - REC-Video als mediales Phänomen heißt: 'Alltag raus- Kassette rein!'

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
REC - Video als mediales Phänomen
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Video ist überall: In Videotheken stapeln sich die Spielfilme und mit dem Camcorder werden die schönsten Urlaubserinnerungen, das Jubiläum oder die Traumhochzeit gebannt. Webcams übertragen Kaffeemaschinen, Dokumentarisches und Inszeniertes ins Internet. Wir selbst werden täglich zu Protagonisten der Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen. In diesem Band setzen sich international und interdisziplinär arbeitende Medienwissenschaftler mit der gesamten Spanne des medialen Phänomens Video auseinander: Mit der Liebe zu ihrer eigenen Videosammlung, mit der Unmöglichkeit der eigenen Fachdisziplin ohne die Erfindung des Videorecorders, mit der fliegenden Tüte im Oscar-prämierten Film "American Beauty", mit dem Einsatz von Video im Fremdsprachenunterricht, mit dem Laienfilm, mit der Videoüberwachung und mit der Geschichte der Apparate. Video wird in seiner gesamten kulturellen, philosophischen und zeitgeschichtlichen Bandbreite vorgestellt. - REC-Video als mediales Phänomen heißt: 'Alltag raus- Kassette rein!'

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
REC - Video als mediales Phänomen
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Video ist überall: In Videotheken stapeln sich die Spielfilme und mit dem Camcorder werden die schönsten Urlaubserinnerungen, das Jubiläum oder die Traumhochzeit gebannt. Webcams übertragen Kaffeemaschinen, Dokumentarisches und Inszeniertes ins Internet. Wir selbst werden täglich zu Protagonisten der Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen.In diesem Band setzen sich international und interdisziplinär arbeitende Medienwissenschaftler mit der gesamten Spanne des medialen Phänomens Video auseinander: Mit der Liebe zu ihrer eigenen Videosammlung, mit der Unmöglichkeit der eigenen Fachdisziplin ohne die Erfindung des Videorecorders, mit der fliegenden Tüte im Oscar-prämierten Film "American Beauty", mit dem Einsatz von Video im Fremdsprachenunterricht, mit dem Laienfilm, mit der Videoüberwachung und mit der Geschichte der Apparate.Video wird in seiner gesamten kulturellen, philosophischen und zeitgeschichtlichen Bandbreite vorgestellt.- REC-Video als mediales Phänomen heißt: 'Alltag raus- Kassette rein!'

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Das Phänomen Traumhochzeit
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kirchliche Amtshandlung Trauung steht in einem komplexen Spannungsfeld aus sich wandelndem Eheverständnis, der (wieder) zunehmenden Nachfrage nach Ritualen insgesamt und der christlichen Tradition. Daher können bei kirchlichen Trauungen nicht selten Ambivalenzen und Widersprüche identifiziert werden. Die Autorin Maren Jahnke beginnt ihre Untersuchung mit einem Einstieg in die Theologie der Ehe und evangelischen Trauung, flankiert von Hinweisen zur biblischen Theologie und Historie. Anschließend wird die gegenwärtige Hochzeitskultur anhand eines symptomatischen Fallbeispiels einer Folge der Pro7-Fernsehserie Frank, der Weddingplaner systematisch analysiert und theologisch reflektiert. Auf dieser Basis wird ein aktualisiertes Verständnis der evangelischen Trauung im Kontext der zeitgenössischen Hochzeitskultur entwickelt. Dabei nimmt Jahnke zeitgenössische Co- Inszenierungen beispielhaft auf und bietet einen Orientierungsvorschlag für zeitgemäßes kirchlich-pastorales Handeln und Verhalten an. Das Buch richtet sich u.a. an evangelische Gemeindepfarrer und landeskirchliche Ausbildungseinrichtungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe